Willkommen - Welcome

Shu Shagatom

 

                             

                                             

                              

Wozu diese Website?

Auf der Suche nach brauchbaren Infos für meine Bangladesh-Reise 2013 bin ich nicht wirklich fündig geworden. Es gab nur wenige Reiseberichte, die jedoch  sehr hilfreich waren. Deshalb möchte ich hier meine Erfahrungen und Gedanken weitergeben und auch zum Erfahrungsaustausch einladen. Bei Fragen zu Land und Leuten könnt ihr euch gerne direkt an Nannu wenden, der 2013 mein guide war und zu einem Freund geworden ist und mit dem ich gemeinsam das  Schulprojekt "Kids of Sakrail" in Nannus Heimatdorf ins Leben gerufen habe.

Die nächste Reise nach Bangladesh im Februar 2017 liegt schon wieder hinter mir. Ich verbrachte eine Woche im Dorf bei meinen kids und in der Schule. Es war mal wieder sehr intensiv und herzlich.Ein Reisebericht folgt bald. Ich bin auch mit Nannu in den Norden gereist und die Reise war, wie jedes Mal davor auch. eine Reise voller bunter Eindrücke und schöner Begegnungen- einfach unvergesslich!!! Ihr könnt euch auf schöne Fotos und einen Reisebericht bald  freuen!!!

 

News : Stand Juli 2017

-  Neue Projekte stehen an:

. Im September findet ein grosses Fest in Bangladesh statt: das Eidul Azhaa. Wer es sich leisten kann schlachtet eine Kuh und verschenkt das Fleisch auch an Bedürftige. Wir wollen dieses Jahr für alle Patenkinder Regenschirme und Schuhe  für die Regenzeit kaufen, ebenso ein kleines Essenpaket für jede Famile verschenken.Hierfür benötigen wir Spnden!

.  Unsere Schule benötigt eine Putzfrau, die wir finanzieren wollen. ( 25 Euro pro Monat!)

.  Es soll eine kleine Bibliothek für die Schule entstehen- der Bücherschrank und die ersten Bücher wurden bei meinem Besuch im Februar gekauft

.  Für unser wöchentliches Schulvesper könnten wir noch Unterstützer gebrauchen ( 15-35 Euro monatlich!

. Paten sind ab gesprungen. Für Rayhan ( 7 Jahre- 2. Klasse) suchen wir einen Paten, die ihn monatlich mit 15 Euro unterstützt

.  Monatlich findet eine kostenlose Arztsprechstunde in der Schule für alle Schulkinder statt - für deren  Finanzierung und das Bezahlen der verordneten Medikamente  brauchen wir Unterstützer,  jeder Euro hilft!

- Farzanas Vater ( Farzana ist eines der Patenkinder) ist blind- die Familie hat kein Einkommen und der Vater bettelt- wir wollen seinen alten kleinen Dorfladen wieder reparieren und Ware für ihn einkaufen, dass er so seine Familie ernähren kann- hierfür sind nur 300 Euro erforderlich!!!!

- Kids of Sakrail ist  ein eingetragener Verein und wir können  Spendenbescheinigungen ausstellen und wer will , kann  auch Mitglied  werden mit   einem Jahresbeitrag von 15 Euro.

- Wir sind  auch auf dem Spendenportal: betterplace. org zu finden:

http://betterplace.org/p37430

  

19547 Besucher seit 29.6.13

19547